Quilt-arounds Webseite

Besuchen Sie auch meine Webseite mit Informationen zu meinen Quilts,Kursen, Ausstellungen, Veröffentlichungen und vieles mehr...

Mittwoch, 10. April 2013

Bargello Quilt Variation

Als ich vor ein paar Monaten nach längerer Zeit mal wieder einen Bargello Quilt Kursus geben sollte, wollte ich zusätzlich zu dem vorhandenen Quilt noch etwas Neues zeigen können. Während meines USA Aufenthalts im vorigen Herbst hatte ich natürlich auch die zahlreichen Patchwork Geschäfte rechts und links des Weges aufgesucht und dabei immer wieder schwarzweiße Stoffe gekauft, die dort in großer Auswahl angeboten wurden. Einen konkreten Plan hatte ich damals aber nicht dafür. Die drängten sich mir jetzt geradezu auf für den neuen Bargello.
Das Schwarz und Weiß der Stoffe gab so ziemlich das Wetter draußen wieder: es lag Schnee, es war Dunkel und jeder wartete auf den Frühling (wie jetzt immer noch). Also musste zur Belebung des Quilts noch eine kräftige Farbe her - oder besser zwei? Leuchtendes Gelb und Grün lachten mich förmlich an, also wurden sie eingebaut in die Farbfolge. Das Top wurde fertig, erfüllte seinen Zweck beim Kursus und...landete in der Schublade.
Der Termin meiner Ausstellung in Holland, in "De Naaidoos", rückt nun immer näher und bei der Sichtung der Exponate fand ich, dass ich das eine oder andere "Ufo" ruhig noch fertig stellen könnte. Also holt ich auch das besagte Bargello Top wieder hervor. Für meine Ausstellung war es mir doch zu schlicht; es fehlte irgendwie die persönliche Note. Als Titel hatte ich schon einmal an "Löwenzahn" gedacht, was dem Sehnen nach Frühling, grünen Wiesen, blühenden Pflanzen entgegenkam. Was lag da näher, als etwas rundes Gelbes als Symbol für die Blüten ein zu bauen?
Nach dieser zündenden Idee konnte ich endlich den Quilt fertig stellen und hier ist er nun:

Samstag, 6. April 2013

"La Saline Baleine" veröffentlicht in der "Lena"

Mein Quilt "La Saline Baleine" wurde in der neuen "Lena's Patchwork" Heft 25/2013 veröffentlicht.


 

La Saline Baleine - Blick von der Stadtmauer in Aigues Mortes - Erinnerung an einen wunderschönen Sommer in der Camargue, in Südfrankreich

 
Eine detaillierte Anleitung gibt es auf den Seiten 58 und 59 des sehr abwechslungsreichen Heftes.