Quilt-arounds Webseite

Besuchen Sie auch meine Webseite mit Informationen zu meinen Quilts,Kursen, Ausstellungen, Veröffentlichungen und vieles mehr...

Sonntag, 12. November 2017

Besuch bei der Quiltausstellung in der Ev. Jugendakademie in Altenkirchen


Eine ausgesprochen vielseitige Ausstellung von 16 Quilterinnen, die sich regelmäßig zu gegenseitigem Austausch und zur Inspiration in Limburg treffen und alle 2 Jahre eine gemeinsame große Ausstellung bestreiten.
Aktuell zu sehen sind Arbeiten, die die 16 unter dem Thema schwarz/weiß/rot angefertigt haben. Ausgangspunkt für alle gleich waren drei Stoffe in ebendiesen Farben. Es durfte maximal eine weitere Farbe hinzugefügt werden, um einen eigenen Quilt zu gestalten. Ein spannendes Thema mit sehr unterschiedlichen und individuellen Arbeiten, die die Vorlieben der einzelnen Quilterinnen widerspiegeln.
















Darüber hinaus zeigte jede der 16 Frauen ihren aktuellen "Lieblingsquilt". Auch hier war wieder die Vielfalt der Exponate zu bewundern, von traditionellen Arbeiten bis hin zu sehr kunstvoll ausgearbeiteten Quilts.







einige der anwesenden Quilterinnen




hier hätte die Hängung für diesen ansprechenden Quilt besser sein sollen, schade...


Alles in Allem eine schöne Ausstellung, vielleicht auch um neue Freunde für diese textile Kunst zu erobern.



Dienstag, 7. November 2017

Nadelwelt 2018

Nadelwelt 2018 in Karlsruhe - ich bin als Kursleiterin dabei mit drei Kursen.
Ich biete je einen Kurs zum Thema Shibori Färben, Soulstitches - Sticken für die Seele und Ein Feuerwerk aus Stoff - Arbeiten mit dem Flower Power Lineal.
In Kürze steht das Kursprogramm online, so dass Ihr euch anmelden könnt.

Montag, 6. November 2017

Vernissage meiner Ausstellung "Stoffträume im November"



Nun ist sie also schon wieder Geschichte - die Eröffnung meiner Ausstellung im Rathaus in Hennef.
Erfreulich war , dass an die 40 Besucher diese festlichen zwei Stunden mit mir verbracht haben. und die ersten Exponate sind schon verkauft. Was man als Quilterin natürlich immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge sieht. Sie wachsen einem ja schon ans Herz und sind  fast so etwas wie Kinder, die man hat wachsen und sich entwickeln sehen, von der ersten vagen Idee bis zum fertigen Quilt, der dann in die Welt entlassen wird.


Singin in the Rain - Sommer 2017 in NRW

einer meiner neuesten Quilts


Für alle, die meine Quilts gerne sehen möchten, die Ausstellung ist noch bis zu 1.12. während der Öffnungszeiten des Rathaus zu besuchen.