Quilt-arounds Webseite

Besuchen Sie auch meine Webseite mit Informationen zu meinen Quilts,Kursen, Ausstellungen, Veröffentlichungen und vieles mehr...

Mittwoch, 11. Dezember 2013

New York Beauty Workshop im März 2014

 

New York Beauty Workshop im März 2014

Anmeldung ab sofort!
 
 
 

Beispiel Blöcke


 
New York Beauty Workshop

Einführung in das Nähen auf Papier mit dem Schwerpunkt, steile Spitzen in einer Rundung zu nähen. Ich gebe zahlreiche Tipps aus meiner jahrelangen Erfahrung, die das präzise Nähen und den rationellen Umgang mit den Stoffen erleichtern. Genäht werden zwei unterschiedliche Blockgrößen, die im Quilt miteinander kombiniert werden können. Je nach gewünschter Größe wird das Quilttop zuhause fertig gestellt.
Der Kursus findet in meinem Atelier statt. Maximale Teilnehmerzahl 4!
Preiswerte Übernachtungsmöglichkeit am Ort.

Freitag, 28. März 2014, 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag, 29. März 2014, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr - 1 Stunde Mittagspause
Sonntag, 30. März 2014, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr - 1 Stunde Mittagspause
In der Mittagspause besteht die Möglichkeit, im Ort eine Kleinigkeit zu Essen zu holen oder Mitgebrachtes zu verzehren.
110 €

Handgefäbte Stoffe - Sonderaktion



 Sonderaktion bis zum 15.Januar 2014!


Zum Testen meiner handgefärbten Stoffe biete ich die Möglichkeit, ein Probepaket zum Sonderpreis zu bestellen. Das Paket enthält ca. 50 cm Multicolorstoff sowie 2 x 25 cm dazu kombinierbaren Unistoff. Der reguläre Preis inklusive Versandkosten beträgt 25,95 €. Aktionssonderpreis bis zum 15.Januar 2014: 21,-- € (inklusive Versand)
Der Versand erfolgt gegen Vorkasse.
Bestellung per E-Mail!

   

 

Multicolor Beispiel 

 
 

Beispiele für Unistoffe

Sonntag, 1. Dezember 2013

Spendenübergabe der Hanapha Quilters

 

Spendenübergabe im Dr. Ehmann Kinderhaus in Siegburg

 
 
 
 

Frau Nichol, Leiterin des Kinderhauses; Heide Ulbrecht und Martina Ludwig, Vertreterinnen der Hanapha Quilters; in der Mitte eine Bewohnerin des Kinderhauses mit dem Spendenscheck und kniend Schwester Maria


Mitte November war es endlich soweit: die Hanapha Quilters konnten  der Leiterin des Kinderhauses Dr. Ehmann, Frau Nichol, den Erlös ihrer Verlosung übergeben. Zusammen mit etlichen Spenden von Besucherinnen der Quiltausstellung war die stolze Summe von
1.516,20 € zusammen gekommen.
Das Geld wird gut angelegt werden; Frau Nichol erzählte, dass in der Vergangenheit einige der Kinder sehr viel Freude beim therapeutischen Reiten hatten und dies sich sehr positiv auf ihre Entwicklung ausgewirkt habe. Um auch im nächsten Jahr wieder ein solches Angebot machen zu können, kommt die Spende nun gerade recht.
Sowohl Frau Nichol als auch Schwester Maria hatten während der Ausstellung großzügig Lose gekauft, was nun wiederum dem Kinderhaus zu Gute kam. Sowohl den Hauptgewinn, der Gemeinschaftsquilt, als auch zwei weitere Quilts konnten die glücklichen Gewinnerinnen in Empfang nehmen. Die werden in Zukunft die Räume der Kinder schmücken.

Dienstag, 12. November 2013

Maschinenquilten/Zentanglequilting

Noch ein Platz frei, in diesem interessanten Kursus, der die Basics des Maschinenquiltens vermittelt. Als Abschlussarbeit fertigen die Kursteilnehmerinnen einen oder mehrere kleine Zentanglequilts an.

Beispiel Zentangle

 
Der Kursus findet am 
Samstag, den 23.11. und Sonntag, den 24.11. jeweils von 10 bis 16.30 Uhr statt
und kostet ohne Material 110 Euro.
 Hier geht es zur Anmeldung.

Dienstag, 8. Oktober 2013

Kreatives Chaos und viel Spaß beim Flower Power Kurs


Viele Stoffe und konzentriertes Arbeiten beim Flower Power Kurs am vergangenen Wochenende. Mein Studio glich einem Stoffbasar, doch im Zweifelsfall fehlte doch noch das eine oder andere Stöffchen...

 

So langsam nehmen die Collagen Gestalt an

 
 
 
Mit meinem neuen Flower Power Lineal lies sich gut und schnell arbeiten, wie man unten sieht. Das Lineal Set, bestehend aus zwei extra für diese Arbeiten konzipierten Kreissegment Linealen, kann bei mir für 22 Euro zuzüglich 3,95 Euro Versand bestellt werden.

Am Ende des Kurses konnten sich die Ergebnisse durchaus sehen lassen

 
Nun sind bereits neue Termine für diesen tollen Kurs in Planung, so dass auch die Quilterinnen, die auf der Warteliste stehen, zum Zuge kommen. Die konkreten Termine gebe ich demnächst hier bekannt.

 

 

Dienstag, 17. September 2013

So schnell vergeht die Zeit...

So schnell vergeht die Zeit. Eineinhalb Jahre Planung, Spannung, Vorfreude; dann zwei Wochen Ausstellung und jetzt... sind alle Quilts abgehängt, die Meys Fabrik leergeräumt und es bleiben nur viele Fotos von der Ausstellung und viele schöne Erinnerungen an freundliche Menschen und eine aufregende Zeit.

 
Foto: Dr. Th. J.

Die Aussteller vor der Eröffnung

 
 
 Foto: M.L.
 

Noch ein paar erklärende Worte zu unserer Ausstellung

 
 
 Foto: M.L. 

Vor dem großen Ansturm...


 Foto: M.L. 
 


 Foto: M.L. 
 
 
 
 Foto: H.U.

Es gibt viel zu fragen und zu erklären

 
Unser Gemeinschaftsprojekt während der zweiwöchigen Ausstellung entsteht. Wir  nähen einen  Quilt, der als Hauptgewinn bei der Finissage verlost wird.
 
 
 
 Foto: M.L. 

Andrea und Beatrice bei der Arbeit

 
 
 Foto: M.L. 

War ich nicht fleißig?

 
 Foto: M.L. 

Die meisten Blöcke sind genäht

 
Wir waren gespannt, ob wir es schaffen, in zwei Wochen den Quilt komplett fertig zu stellen. Unsere erste Idee, zumindest einen Teil des Quilts von Hand zu quilten, ließ sich aus Zeitgründen leider nicht realisieren. So hat ihn Martina dann auf ihrer Longarm Quiltmaschine mit Rauten und Kreisen gequiltet, was bei den Betrachtern sehr gut ankam.
 
 
Foto: H.U. 

Reges Treiben im Entrée


 Foto: H.U.
 

Foto: H.U. 
 
 
 Foto: H.U.

Gleich beginnt die Verlosung


Foto: H.U. 

Noch ist aber Zeit, die Exponate anzuschauen


 Foto: H.U.
 
 Nicht nur bei Vernissage und Finissage gab es viele Besucher. Auch an allen anderen Tagen riss der Strom der Patchwork Interessierten nicht ab. Zu unserer großen Freude gab's viel Lob, abzulesen an den zahlreichen Einträgen in unserem Gästebuch und den Bestellungen einer Foto CD. Mittlerweile ist klar, dass es auch einen Kalender und ein Fotobuch geben wird. Interessenten können sich gerne mit mir in Verbindung setzen. Unser Fotograf, Dr. Thomas Jablonski, hat alle Quilts sowie Impressionen von der Ausstellung in tausenden von Fotos festgehalten.
 
 
 
Foto: H.U.

Unser Fotograf in Aktion

  
 Foto: H.U.

Das muss man sich doch genauer ansehen

 
 Foto: H.U.
 
Endlich ist es soweit, die Verlosung beginnt. Jeder Preis wir hoch gehalten, während die Gewinnnummer von unseren fleißigen Helfern gezogen und von mir auf der Liste vermerkt wird.
 
 
 
Foto: Dr. Th. J. 
 
 

 
Foto: Dr. Th. J.

Eine glückliche Gewinnerin

 
 Der Wunsch, etwas Gutes zu tun und an unserer Verlosung teilzunehmen war groß, so dass wir rund 1.500 Euro eingenommen haben, die wir in Kürze dem Kinderhaus Dr. Ehmann in Siegburg übergeben werden. Zur großen Zufriedenheit aller bei der Verlosung Anwesenden hat die Vertreterin des Kinderhauses mit ihren Losen nicht nur den ersten Preis - unseren Gemeinschaftsquilt - sondern zusätzlich auch noch einen Kinderquilt gewonnen. Auch diese kommen selbstverständlich den Kindern zugute.
Für alle Beteiligten war es eine tolle Zeit, von der wir sicher noch lange sprechen werden.
Heide
 

 
 
 
 

Montag, 16. September 2013

Verlosung der Hanapha Quilters

Hier sehen Sie die gestern gezogenen Gewinnnummern. Sie haben gewonnen? Dann setzen Sie sich bitte mit mir telefonisch (02248-4909) oder per E-Mail ( info@quilt-around.com ) in Kontakt. Gegen Vorlage des Loses erhalten Sie dann Ihren Gewinn.
05, 07, 23, 30, 32, 33, 39, 99, 169, 216, 236, 245, 265, 294, 300, 711, 715, 717, 719, 811, 819, 828, 833, 928, 930, 931, 941 
Viel Glück!

Dienstag, 10. September 2013

Zurück aus Baumholder

Am Wochenende war ich in Baumholder, um dort in Gundi's Quilt Heaven 2 Tage lang die Mädels in Sachen New York Beauty zu unterrichten. Nach langer Fahrt durch viel schöne Landschaft endlich angekommen, fand ich dort ein besonders schönes, sehr gut sortiertes Quiltgeschäft vor!



 

Gundi's Quilt Heaven von außen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gundi an der Tür zum Büro

Der herzliche Empfang durch Gundi machte es mir leicht, mich gleich wohl zu fühlen.
 
 

 

Von Samstagmorgen an war konzentriertes Nähen angesagt.

 


 

 

 

 
 

Ein bisschen Spaß muss auch sein!

Am Ende des Kurses gingen alle Kursteilnehmerinnen zufrieden mit zwei fertigen Blöcken nach Hause. Dort wird dann fleißig an einem New York Beauty Quilt gearbeitet.
 


Mittwoch, 4. September 2013

Eröffnung der Ausstellung der Hanapha Quilters in der Meys Fabrik in Hennef


Thomas Wallau bei seiner Eröffnungsrede

Gut vorbereitet war er, unser zweiter Bürgermeister, und konnte den zahlreichen Gästen bei seiner Eröffnungsrede noch das ein oder andere zu Ohren bringen, das selbst mir, die ich mich seit über 20 Jahren in der Quiltszene bewege, neu war.
Nach den Reden und einer kleinen Stärkung durften sich die Gäste dann ausführlich in unserer Ausstellung umsehen.
 
 

Gleich neben der Tür zur großen Halle Quilts von Beatrice Biesel, ganz hinten ein Quilt von Martina Ludwig


 

Mittendrin eine Reihe farbenfroher Quilts von Elke Tewes, Birgit Kania, Christina Menzebach

 
Natürlich wurden auch Fragen zu Ideen, Materialien und Techniken gestellt und wir Aussteller(innen) gaben gerne ausführliche Erläuterungen zu unseren Exponaten. Der einzige Mann unter den Austellern las während der Eröffnungsfeier aus seinem neuesten Buch zwei Kurzgeschichten vor, wovon die erste die Geschichte der Entstehung seines Quilts erzählte.
Während der Öffnungszeiten unserer Ausstellung nähen wir in Gemeinschaftsarbeit einen Quilt, der bei der Finissage unserer Ausstellung, am 15.9. ab 11.00 Uhr, zusammen mit anderen kleineren Arbeiten verlost wird. Der Erlös geht an das Kinderhaus Dr. Ehmann, in dem Birgit Kania 10 Jahre als Erzieherin gearbeitet hat.
Lose gibt es während der Öffnungszeiten
- Mo. - Fr. 15 bis 18 Uhr (Do. bis 20 Uhr), Sa. und So. 11 bis 18 Uhr -
in der Meys Fabrik, in Hennef.

aus diesen Stoffen entsteht unser Quilt

 
 

die ersten Schnitte


 

Martina zeigt und erklärt

 
 
 

ein Block - fast fertig


 

so sieht der fertige Block aus


 

es wird eifrig genäht


 

so viele Blöcke sind schon fertig

 
 
Wir sind guten Mutes, dass unser Quilt bald fertig ist.
Ich werde weiter berichten, versprochen!
Bis dahin, Heide