Quilt-arounds Webseite

Besuchen Sie auch meine Webseite mit Informationen zu meinen Quilts,Kursen, Ausstellungen, Veröffentlichungen und vieles mehr...

Sonntag, 6. Dezember 2015

Die neuen Kurse 2016

 

 
Weihnachten naht mit großen Schritten und es geht zum Jahresendspurt. Da gilt es auch, sich schon einmal die Planung für 2016 vorzunehmen.
Deshalb habe ich meine Kurse für das erste Halbjahr 2016 geplant und auf meiner Webseite unter www.quilt-around.com/kurse veröffentlich. Neben den Dauerbrennern wie "Maschinenquilten/Zentangles" und "Ton Schulten" gibt es in diesem Jahr auch neue Themen wie z.B. "New York Beauty" oder "Stoffe färben" und einen ganz spannenden Workshop ("Circles" - inhaltlich neu überarbeitet), in dem die Quilt Oberfläche mit 3-D Elemente gestaltet wird. In jedem der Kurse steht Ihre Kreativität im Mittelpunkt und natürlich bekommen Sie von mir die Anleitung und Tipps, die zum Erfolg führen.
Ich freue mich schon auf ein interessantes Jahr mit meinen Kursteilnehmerinnen!

Mittwoch, 25. November 2015

Stoffträume im Winter - jetzt mal reinschauen

Nun ist sie also geöffnet, meine Ausstellung im Curanum in Hennef. Bis zum 15. Januar könnt Ihr euch meine Quilts anschauen, täglich von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr.
Ein paar Fotos von der Ausstellungseröffnung hat mir die Journalistin Ulli Grünewald freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

 

Steffi DiGuiseppe begleitet die Eröffnung mit Ihrer Musik


 

Hajo Noppeney, Geschäftsführer der Curanum Häuser in Hennef und

Thomas Wallau, 2. Bürgermeister von Hennef


 

die Familie ist diesmal auch dabei, nur Marie fehlt im Bild

 
Neben zahlreichen meiner Quilts stelle ich dieses Jahr auch erstmalig meine neuen textilen Collagen aus. Die Themen sind bunt gestreut wie z.B. u.a. berühmte Persönlichkeiten, Jugend forscht, Aktion Weihnachtslicht zur Milderung der Altersarmut oder auch Banales wie Fisch, Fahrrad usw. . Dabei arbeite ich teilweise mit Briefmarken als Impulsgeber und verschiedensten Materialien sowie Stoffresten.
 
 
 

Hier meine Collage zum Thema Fisch

 
Ich würde mich über viele Besucher freuen. Von etlichen meiner Quilts biete ich Kunstkarten an.

Dienstag, 27. Oktober 2015

Ausstellung "Stoffträume im Winter"

Nun ist es schon fast 3 Jahre her, dass ich mich um eine zweite Ausstellung in der Curanum Seniorenresidenz in Hennef beworben hatte. Am 15.11. ist es endlich soweit!

 
Im großzügigen Foyer zeige ich zahlreiche meiner zum Teil großformatigen Quilts und eine Reihe kleiner textiler Bilder und Objekte.
Die Vernissage findet am Sonntag, den 15.11.2015 um 11.00 Uhr statt und wird von Stefanie DiGuiseppe musikalisch begleitet. Ich freue mich auf zahlreiche Besucher.


Dienstag, 8. September 2015

Impressionen von meinem ersten Herbstkurs - Initialzündung

Letzten Freitag war es soweit; der erste Herbstkurs startete. Und dann ausgerechnet "Initialzündung", für alle Beteiligten ein anspruchsvolles Thema.
Doch meine vier Kursteilnehmerinnen waren, wie ich auch, hochmotiviert, bestens ausgestattet und guten Mutes - beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Kurs.

 

 

 

 

alle hoch konzentriert

 
 
 
 

 
 

erste Ergebnisse - alles hat gut geklappt und macht Lust auf mehr; zuhause sollen weitere Kreise entstehen



und so sieht eine fertige Applikation aus

 
Nach diesen Erfolgen freuen sich alle auf das Nähen zuhause und die Fertigstellung des Quilts.
Am kommenden Wochenende folgt ein weiterer Kursus "Initialzündung" mit neuen Teilnehmerinnen und ich bin sicher, dass auch diese ebenso erfolgreich sein werden.

Samstag, 8. August 2015

Rain

Seit kurzem ist er fertig, mein neuester Quilt aus der Serie "Flower Power Quilts".
Diesmal nicht so leuchtend bunt wie die bisherigen in der Serie. Er spiegelt ein wenig die heutige Stimmung in unserem Garten wieder: es ist grau, diesig, und obwohl hin und wieder ein paar Tropfen fallen, leuchten die weißen und gelben Blüten auch hinter einem Regenschleier.

 
 
 
Damit niemand glaubt, ich wäre jetzt depressiv, mein zweiter neuer Quilt ist wieder ein fröhlich bunter. Er ist aus einem Übungsstück zu meinem Stempelkurs entstanden und es hat es mir sehr viel Spaß gemacht, mit Materialien wie Organza, Metallicstoff und Metallicfarben zu experimentieren.
 
 
 

Les Fleurs

 
Vielleicht eine Idee für den nächsten Stempelkurs?

Dienstag, 21. Juli 2015

Zurück aus Ellweiler

Müde aber glücklich und zufrieden über die phantastischen Ergebnisse der Mädels bin ich wieder zurück in Hennef.
Nach den Vorbereitungen und einer umfangreichen Stoff Manipulation durch Abbinden, Einbinden, Kräuseln u.a. wurde zwei Tage lang gefärbt, was das Zeug hielt.


Die zeitintensiven Vorbereitungen - in geselliger Runde macht es doch gleich viel mehr Spaß


Nach anfänglichem Zögern aus Unsicherheit entwickelte sich schnell eine Dynamik, mit der sich die Kursteilnehmerinnen gegenseitig beflügelten und in Ihrer Kreativität immer mutiger wurden.



Eingebunden...



 Abgebunden...



Besprüht.. und vieles mehr


So konnte jede nach diesen drei kreativen Tagen mit einem Schatz von mindestens 15 m fantastischen Stoffen nach Hause zurückkehren.






Der Termin für das nächste Jahr steht fest und ich arbeite bereits an einem Konzept für neue Techniken. Ich bin gespannt, was daraus entstehen wird.

Donnerstag, 16. Juli 2015

Zweiter Färbekurs in Ellweiler

 
Heute geht es in den schönen und hoffentlich nicht ganz so heißen Hunsrück. Ein zweiter Färbekurs  steht an, die umfangreichen Vorbereitungen sind getroffen und ich freue mich auf ein kreatives Wochenende mit den Mädels. Ich habe allen viele neue Techniken zu zeigen und bin gespannt auf die Resultate
 

So war es beim letzten Kurs in Ellweiler

!

Mittwoch, 3. Juni 2015

Mein "Springtime" Quilt in der neuen Lena's Patchwork

Die neue LENA'S Patchwork 45/2015 ist gerade erschienen und diesmal ist mein Quilt "Springtime" dort veröffentlicht. Er war auch schon bei meiner Ausstellung im Hennefer Rathaus zu sehen. Wer mag, kann ihn nacharbeiten. Handgefärbte Stoffe dafür könnt Ihr bei mir bestellen.


 
Viel Spaß beim Nähen!

Freitag, 1. Mai 2015

Neu im Mai

Stoffpaket Farbpalette "Pusteblume"

 
Als drittes in der Reihe meiner Stoffpakete, die die Farben meiner Quilts widerspiegeln, gibt es ab sofort die Farbpalette "Pusteblume".
Wie immer ist auch dieses Paket über den Kontakt auf meiner Webseite zu bestellen. Auch diese Stoffzusammenstellung eignet sich, wie ihre Vorgängerinnen, wieder sehr gut zur Verwendung in meinen Kursen.

Montag, 30. März 2015

Quilt Ausstellung in der Blumenwerkstatt im Thal

Anlässlich der ersten "Kräutertage" 2015 in der Blumenwerkstatt im Thal, die am Gründonnerstag und Ostersamstag stattfinden, stelle ich viele meiner großen und kleinen Quilts aus. Auch meine handgefärbten Stoffe sind dort zu erwerben.
Hans-Joachim Ulbrecht liest an beiden Tagen aus seinen Büchern "Josephines große Tour", "Mistral und blauer Pastis" sowie "Der Bootsbazillus" vor.


 
Fritz und Karlheinz haben dann ihren sehenswerten Garten für die Öffentlichkeit geöffnet und bieten neben ihren Pflanzen und Stauden allerlei Dekoratives zur Dekoration an. Eine Fahrt ins Grüne, die auf Ostern einstimmt und unbedingt lohnt.
Ich hoffe, wir sehen uns dort.

Dienstag, 17. März 2015

Kreativ ohne Wände - Arbeiten mit Tapeten und Stoff

Zu Gast in der Ausstellung der Quiltgruppe "roter Faden" in Wuppertal

 
Neulich regte meine Quiltfreundin Beatrice einen Besuch der Ausstellung "Kreativ ohne Wände - Arbeiten mit Tapeten und Stoff" in Wuppertal an. Obwohl ich mir nicht vorstellen konnte, wie man aus diesen so unterschiedlichen Materialien etwas Quiltähnliches zaubern könnte, sagte ich spontan zu. Man ist ja immer auf der Suche nach neuen Ideen und Inspirationen und außerdem hatte ich Lust, mal wieder mit unserer kleinen Gruppe auf Tour zu gehen. Also machten wir drei, Beatrice, Elke und ich, uns auf in die Staus und unkten schon unterwegs, ob uns die Exponate denn für den Stress auf der Straße entlohnen würden. Da hatten wir nämlich schon einmal etwas ganz anderes erlebt; aber diesmal waren wir guter Hoffnung.
Vor der Galerie angekommen, sahen wir schon von außen, dass uns hier etwas sehr Spannendes erwartete, dass sich durchaus eine intensive Betrachtung lohnte.
 
 

eine Besucherin beim intensiven Studium

 
Die Quiltgruppe "roter Faden", bestehend aus den 10 Mitgliedern: Annette Valtl, Liesel Dobratz, Margit Amann von Glembotzki, Britta Pandel-Rood, Regina Wicke, Marina Fleer, Mechthild Vaupel,Karin Allstadt, Ulrike Holzhüter und Hanna Milchereit.
 
 

hier Mitlieder bei der Vernissage

 
Wie ich erfuhr entstand ein Großteil der Quilts 2013,während eines verlängerten Kreativwochenendes, bei dem jede ihrer Fantasie freien Lauf lassen konnte. Einzige Vorgaben waren die Materialien Stoff und Tapeten sowie das Maß von 90 x 140 cm im Hoch- oder Querformat. Verwendet wurden nur die überstreichbaren Tapeten der in Wuppertal ansässigen Firma ERFURT, die aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen und mit einer Vielzahl von Strukturen und Prägungen aufwarten können. Diese wurden oftmals farbig gestaltet und in wunderbarer Harmonie zum Thema des jeweiligen Quilts und der weiteren Oberflächengestaltung eingesetzt oder ergaben ein eigenständiges, dreidimensionales Muster.
Wir waren begeistert von den sehr unterschiedlichen Erscheinungsformen und Sujets und vor allem auch von der perfekten Verarbeitung der in ihrer Textur so unterschiedlichen Materialien Tapete und Stoff. Als "Fachfrauen" haben wir ein übers andere Mal die Arbeitsabläufe diskutiert und überlegt, wie es möglich war, das jeweilige Thema praktisch umzusetzen.
 
 
 
 
 
Fotos alle von Michael von Glembotzki
 
 
Teile der Ausstellung waren bereits in den Schulungsräumen der Fa. ERFURT zu sehen sowie bei den Pachtworktagen in Einbeck, wo sie ebenfalls viel Beachtung fanden.
Die jetzige Ausstellung in der Räumen der Schwarzbach-Galerie in Wuppertal ist noch bis zum 29.03. zu sehen. Nähere Informationen dazu und die Öffnungszeiten finden Sie hier
Unser Fazit: eine wirklich lohnende Ausstellung (auch bei einer Anreise von 90 km), die wieder einmal auf faszinierende Weise die vielfältigen Möglichkeiten unserer Kunst zeigt. Unbedingt anschauen!
 

Mittwoch, 25. Februar 2015

Handgefärbte Stoffe Palette "Frühling"

Farbpalette "Frühling"

Nach der ersten Farbpalette "Circles" hier nun, wie angekündigt, die zweite. Diese handgefärbten Stoffe entsprechen den Farben in meinem Quilt "Frühling", inspiriert durch ein Gemälde des niederländischen Malers Ton Schulten.
Es sind wieder 12 Fat Eights (ca. 25 x 55 cm) und kosten wiederum 33 e zzgl. 3,95 € Versand.
Zu bestellen sind sie hier.

Montag, 23. Februar 2015

Ton Schulten Kurs vom 6.3. - 8.3. - ein Platz frei geworden


 

Quilt einer früheren Kursteilnehmerin

 
Krankheitsbedingt ist kurzfristig wieder ein Platz in meinem nächsten Ton Schulten Kurs frei geworden. Das Anmeldeformular gibt es hier.
 

Dienstag, 17. Februar 2015

Quiltinale Osnabrück - Flower Power Workshop


 
Auch ich werde in diesem Jahr auf der Quiltinale vertreten sein. Als Kursleiterin werde ich einen Workshop zum Thema "Flower Power" anbieten. Ein paar Plätze sind noch frei. Bei Interesse also schnell anmelden.
Auf meiner Webseite habe ich auf der Startseite zwecks besserer Lesbarkeit den Flyer zum Download gespeichert.
Ich freue mich auf Euch! Bis bald
Heide

Montag, 2. Februar 2015

Kurse und noch mehr Kurse

Nach der Optimierung meines Studios mit neuen großzügigen Kurstischen, einem vergrößerten Zuschneide Tisch und vor allem neuer Suuuuperbeleuchtung habe ich nun auch schon die Termine   für einige Herbstkurse ins Netz gestellt.
 
 
 

 die neue Beleuchtung

 

bisherige "gemütliche" Beleuchtung



 der größere Zuschneide Tisch mit Beleuchtung

 
An Kursen gibt es wunschgemäß wieder den Flower Power Kurs, Circles und Maschinenquilten/Zentangles. Darüber hinaus erarbeite ich gerade noch zwei neue Kursthemen, die ich vorstellen werde, sobald die Modelle fertig sind. Lasst Euch überraschen.
 
Heute morgen ist gerade wieder ein Platz im Ton Schulten Kurs im Mai frei geworden. Hier ist der Link dahin.


Freitag, 9. Januar 2015

Flower Power Workshop auf der Quiltinale in Osnabrück

Gerade habe ich über die Facebook Seite der Patchwork Gilde eine Veranstaltung erstellt.

Ausschnitt aus meinem Flower Power Quilt

 
Vom 17.04. - 19.04. gebe ich auf der Quiltinale in Osnabrück meinen "Flower Power Workshop". Die "Quiltinale" findet in der Familien Bildungsstätte in Osnabrück statt. Noch sind einige Plätze frei. Interessentinnen melden sich bitte direkt bei der FABI an.
Bis demnächst
Heide

Montag, 5. Januar 2015

Frohes Neues Jahr...

Ich denke, es ist noch nicht zu spät, allen die meinen Blog lesen, ein frohes, gesundes und kreatives Neues Jahr zu wünschen.
So, wie mein Arbeitsjahr vor Weihnachten mit einem Kurs endete, beginnt das neue diese Woche wieder mit einem Kurs (Maschinenquilten/Zentangles).

Das Werk einer Kursteilnehmerin - toll!


Die letzten Tage habe ich mit Stoffe färben verbracht, um meine arg geplünderten Vorräte wieder aufzufüllen; außerdem experimentiere ich mit neuen Materialien und Techniken, um mein Kreativsortiment zu erweitern. Ich bin schon selbst neugierig, was dabei heraus kommt. Wer mag, kann sich nach vorheriger Absprache ab Ende Januar selbst davon überzeugen.

Eine kleine Auswahl, mehr Farben folgen.

 
   Was meine Kurse angeht, so habe ich zu den bereits geplanten Terminen neue hinzu gefügt, da schon einige voll waren. Unter "Kurse" auf meiner Webseite gibt's die genauen Daten und die Anmeldeformulare zum Download. Schaut doch mal rein.
Ich wünsche allen eine "quiltige" Woche
Eure Heide