Quilt-arounds Webseite

Besuchen Sie auch meine Webseite mit Informationen zu meinen Quilts,Kursen, Ausstellungen, Veröffentlichungen und vieles mehr...

Dienstag, 20. Februar 2018

Stoffsalat und was daraus geworden ist

Rechtzeitig fertig vor unserer Ausstellung kann ich nun zeigen, was aus dem kreativen Chaos aus meinem letzten Post geworden ist.

Urban Graffiti 1



Urban Graffiti 2



Urban Graffiti 3



Urban Graffiti 4

Alle 4 Arbeiten sind 30 x 30 cm groß, bestehen aus drei Lagen, sind gequiltet und anschließend auf Leinwand aufgezogen. Viele der verwendeten Stoffe sind handgefärbt und anschließend mit Siebdruck oder Stempeldruck versehen.
Inspiriert dazu haben mich die Arbeiten der amerikanischen Malerin Erin Ashley. Als ich einige ihrer Arbeiten sah, entstand sofort die Idee, etwas in der Art in Stoff zu gestalten. Ich bin mir sicher, es werden noch mehr Arbeiten entstehen.
Zu sehen sind meine Quilts und textilen Arbeiten aktuell im Haus der Familie, in Wipperfürth, Klosterplatz 2, zu den Öffnungszeiten der Begegnungsstätte. 
Beatrice, Elke und ich werden morgen von 17.30 bis 20 Uhr dort anwesend sein. An den nächsten Donnerstag Abenden außerhalb der Ferien wechseln wir uns ab.